Die künstlerische Sprache Chinas

Foto 2

Ausstellungsansicht, Foto © Kowa-Berlin

Donnerstag, 19.6., 19 Uhr: Dritte Kuratorenführung mit Andreas Schmid 

Viele Werke in der Ausstellung “Die 8 der Wege” zeigen Reaktionen der Künstlerinnen und Künstler auf Erfahrungen in und mit der chinesischen Gesellschaft. Für westliche Betrachter ist diese künstlerische Sprache jedoch nicht immer leicht dechiffrierbar. In dieser Führung werden Hintergründe aufgezeigt und Kontexte aufgezeigt und zusammen erörtert Im Gespräch und Diskussion werden Fragen der künstlerischen Freiheit und politischen Haltung diskutiert.

Kosten: 6 Euro (inklusive Eintritt zur Ausstellung). Anmeldung: Museumsdienst Berlin, Tel. 030 24 74 98 88, museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Gerne arrangieren wir auch individuelle Führungen!